Alles ehrenamtlich!

 

Diese Rentner heitern kleine Patienten in Hannover auf

 

Siegfried Hannemann und Bernd Quabeck haben im Kinderkrankenhaus auf der Bult in Hannover eine ganz besondere Aufgabe. Sie kümmern sich um Kinder, die wenig oder sogar gar keinen Besuch bekommen und versuchen ihnen den Krankenhausalltag etwas spannender zu gestalten.

Wie sie die kleinen Patienten aufheitern, zeigt Ihnen unsere Reporterin Friederike Gründken im heutigen Teil der Wochenserie „Ehrenämter in Niedersachsen und Bremen“.

 

Ein Lächeln ist das beste Dankeschön

 

Siegfried und Bernd sind bereits Rentner und kümmern sich rührend um die Kids. Bernd setzt dabei auf die klassischen Brettspiele und weniger auf Tablets und Smartphones. Siegfried, der sich mittlerweile schon seit zehn Jahren engagiert, hat immer mindestens 15 verschiedene Kartenspiele und Seifenblasen dabei. Für die Rentner ist ein Lächeln der Kinder das beste Dankeschön.

 

Sehen Sie hier die restlichen Teile unserer Serie:

Teil 1 │ Teil 2 │ Teil 3

Mag ich